Einbruchsichere Sicherheitsgitterroste

Während Türen und Fenster meist gut gesichert sind, bleiben Kellerfenster – häufig an schlecht einsehbaren Stellen des Hauses gelegen – beim Einbruchschutz fast immer unberücksichtigt. Diese Sicherheitslücke machen sich Einbrecher gerne zunutze: Die Einbruchrate über Kellerschächte steigt ständig. Selbst vermeintlich hochwertig anmutende Gitterroste mit Kettensicherung sind innerhalb weniger Sekunden lautlos aufgehebelt. Dadurch sind die Kettensicherungen frei zugänglich und somit wirkungslos. Die Polizei empfiehlt daher, Kellerlichtschächte mit besonders hochwertigen, einbruchhemmenden Gitterrosten zu sichern.

Sicher mit Protect und Protect Plus

Mit den Sicherheitsgitterrosten Protect und Protect Plus erfüllen Sie genau die Anforderungen der Polizei: das Produkt Protect ist ein kreuzpunktverschweißtes Gitterrost mit integrierten 15-mm-Rundstählen, die weder mit Bolzenschneidern noch mit anderen üblichen Werkzeugen durchtrennt werden können. Unterhalb des Rostes werden geschweißte Kettenglieder angebracht, die wiederum mittels übergestülptem Stahlrohr vor Durchtrennung geschützt sind. Eine Spannvorrichtung verhindert das Aufhebeln des Gitters, dient aber gleichzeitig auch als Fluchtweg-Entriegelung. Die Variante Protect Plus umfasst zusätzlich einen integrierten Laub- und Insektenschutz.

Getestet nach RC 3 zertifiziert nach DIN EN 1627

Die Norm DIN EN 1627 definiert den Standard für einbruchhemmende Eigenschaften der Gittersysteme. Mit ihren technischen Eigenschaften erfüllen die Gittersysteme Protect und Protect Plus diese Vorgaben vollumfänglich und bieten daher die perfekte Voraussetzung für idealen Sicherheitsschutz.

Ihr individuelles Sicherheitssystem

Für eine unverbindliche und kostenlose Beratung zur Auswahl der passenden Sicherheitsgitterroste stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung ­– auf Wunsch auch bei Ihnen vor Ort.