Fenstersicherungen

Auf Nummer sich gehen mit mechanischem Fensterschutz

Statistisch gesehen gelangen 80 % der Einbrecher durch die Fenster ins Haus. Daher sollte ein besonderes Augenmerk bei der Sicherung Ihres Eigentums auf den Fenstern liegen. Durch fach- und sachgerecht montierte Sicherungstechnik können Sie Ihr Haus ganz einfach schützen. Einfacher mechanischer Schutz reicht oftmals schon aus, um das Aufhebeln von Fenstern erheblich zu erschweren oder gar zu verhindern.

 

Nachrüstbeschläge nach DIN 18104

Mit einer Vielfalt an mechanischen Systemen bieten wir für jede schließtechnische Absicherung das passende Schutz- und Sicherheitsniveau. Um bestehende Fenster und Fenstertüren auch nachträglich noch mit mechanischem Sicherheitsschutz versehen zu können, steht bei uns insbesondere das Angebot von Nachrüstbeschlägen im Fokus. In der Regel empfehlen wir Nachrüstprodukte der Firma Abus, deren Angebotspalette sehr umfangreich ist und die Sicherheitsanforderungen mit Kriterien wie Bedienkomfort und Design vereint.

Nachrüstbeschläge für Fenster bis zur Widerstandsklasse WK 3 (EN v 1627)

Unsere Nachrüstbeschläge von Siegenia-Aubi nach DIN 18104 Teil 2 sichern auch neuere Fenster bis zur Widerstandsklasse WK 3 ab. Sie gewährleisten geprüfte Einbruchhemmung, die den Schaltkomfort und das Aussehen Ihrer Fenster nicht verändert, sondern sie sicherer macht und auf den neuesten Stand der Technik bringt.

Durch die Möglichkeit, an vorhandene Beschlagsysteme zu koppeln, bieten wir auch einen preiswerten Teilaustausch, bei dem wesentliche vorhandene Bestandteile nicht gewechselt werden müssen.